Flug von Wolf Löhr am 07.08.2006
Flugeigenschaften
Wolf Löhr
Pilot: Wolf Löhr
Verein: Die Moselfalken
Team: Dream Team
Fluggerät:
Omega 6  
Geräteklasse:
  GS Fortgeschritten (ab 2 bis einschl. 3)
Flugaufgabe:
Zielflug  
Flugstatus: (In Wertung)
Startplatz: 15:40 Uhr  -  Burgen Start (N-NW)
Landeplatz: 19:30 Uhr  -  Flugplatz Sarre Union, FR
Flugzeit: 3:50
Strecke: 103 km
Punkte: 206
Höhe min/max (GPS): 176m / 2092m
Steigen min/max: -3,8m/s / 4,0m/s
Geschwindigkeit max: 138,0km/h
Ø Geschwindigkeit: 39,0km/h
Aufgaben-Geschwindigkeit: 26,9km/h
IGC:
GoogleEarth:
Eingereicht am: 07.08.2006 00:00:00
Flugbericht

Ein Drachen(Erich Alker) und ein Omega6 waren am kratzen.

Weil Erich sich immer wieder retten konnte, startete ich und flog über ihn, wo der dreht ist was!!
 
Dann kam ein anderer Schirm raus und fand in der Ecke bei Burgen etwas Stärkeres, von einer höheren Position konnte ich immer gerade dorthin fliegen wo einer eine Blase fand, aber alles verflüchtigte sich in 100 mtr überm Hang.
 
Eine Wolke bildete sich aber etwas östlich vom Hang und beim nächsten Bärtchen blieb ich einfach drin, auch auf die Gefahr hin, in Burgen abzusaufen.
Doch langsam, mit Unterbrechungen ging es aufwärts, quer übern Wald und Wiesen.
Auf dem GPS Display erscheint die TMA von Hahn, fliege entlang, sie schien nie mehr aufzuhören.
Schweicher Dreieck rechts vor mir und immer noch die TMA, Wind von rechts.
 
Und dann sehe ich das Ende, eine kleine Spitze war noch übrig und die Wolke links davon.
Jetzt schneide ich Überflüssiges aus der TMA ab. Spitze gekappt, sie ist auf freies Feld gefallen (bitte kein Einspruch).
 
Endlich frei....Vor mir lag das Saarland. Aufgereihte Wolken. Autobahn unter mir und über mir.
Keine Beschränkungen mehr, keine störende Gebirge, kurzum, das Paradies ist erreicht.
Ein Segler will mit mir spielen, verschwindet aber als er merkt das ich flügellahm bin.
Ein Städtchen unter mir mit einer kleinen Landebahn und 2 Flugzeugen, süß. Später erfahre ich, das war Intl.Airport Saarbrücken.
War immer noch oder schon wieder 1600 mtr über Start.(Ehrlich)
 
Dannach wurde die Landschaft immer weniger besiedelt, folgte einem kleinen Flüßchen und der Bahnlinie.
Jetzt muß doch endlich Saarbrücken kommen, dachte ich, aber immer mehr graue Dörfer tauchen auf. Bin ich vielleicht schon en France oder sogar in England?
 
Nach 4 Stunden frieren und außerdem muß ich pinkeln, kam nochn Flugplatz in Sicht. Ist da jemand?? 2 Autos stehen auf dem Parkplatz, wo Auto, da Menschen.
Gehe runter und lande vor dem Parkplatz und die Leute empfangen mich und ich frage do you speak english?
Yes, aber wir sprechen auch deutsch.
Bin ich nicht in England gelandet?
Willkommen im Elsaß.

Ausgerechnet der Pilot (Wolfi) dem ich die Führung abgejagt habe kam mich holen und opferte 4 Std. und 380 km.
 
Danke und good sportsman.
Track
Initialisiere Karte
Lade Trackdaten
Lade Karte
 
Zeit:   
Höhe (GPS):   
Höhe/Grund:   
Geschwindigkeit:   
Vario: