Flug von Holger Braun am 26.06.2020
Flugeigenschaften
Flugzeit: 5:37
Strecke: 193,01 km
Punkte: 510
Höhe min/max (GPS): 39m / 1822m
Steigen min/max: -6,0m/s / 7,0m/s
Geschwindigkeit max: 81,0km/h
Ø Geschwindigkeit: 45,0km/h
Aufgaben-Geschwindigkeit: 34,4km/h
IGC:
GoogleEarth:
Eingereicht am: 26.06.2020 20:48:01
Flugbericht

Was für eine bewegte Woche. Samstag Dauersoaring in Wirmighausen, Sonntag Schicker Flug mit Konrad, Montag erste Baumlandung (weil Entlaster nicht kommen sehen), Dienstag wieder rauf aufs Pferd und toller Flugtag am Rammi mit OXA3 und Leichtausrüstung. Mittwoch Schirmbergung, Donnerstag ausgeruht und heute einfach mal versucht, was geht. Natürlich mit Oxa. Spectra ist auf der Intensivstation vom Klinikum Grauhof in Goslar. 😆 Es sollte mittags auslösen und so besprachen wir gemütliches hochlaufen ab 10:15. Ich wurde nervös, als es doch überall etwas cumulierte. Peter, Hopp hopp! Am Startplatz angekommen, waren schon einige da. Auch Klausi-Mausi! Nachdem wir 2 nette Wanderinnen über unseren Flugsport aufgeklärt haben, ging es los. Raus und ziemlich schnell 1300 über den Kessel. Peter kurbelte flach weg, der Verrückte, und war schon fast am Meißner, als ich mich entschloss, loszufliegen. Boah, war das zäh. In Lindewerra war der Flug eigentlich vorbei. Ich war tief und es war echt windig. Ich hab dann zerrissenes Steigen einfach gekurbelt und mich versetzen lassen. Es hat geklappt. Puh. Aber alles mühsam. In Flugrichtung eigentlich nur blau. Dann mal ein paar Flusen, dann Wolken, die nicht zogen, aber die Güte nahm immer weiter zu und so glitt ich über den Solling ins Weserbergland.  Hinter mir Klausi-Mausi! Man war der schnell. Speed-Meat??? 😆 Spaß! Er war echt gut und bei Höxter hatte er mich dann. Wir gedachten nun, zusammen zu fliegen. Er wollte nach rechts, ich nahm das andere rechts.....und somit war ich dann wieder allein. Kurz nach Zosses Absteher kam der Bart des Tages. Über 2 Heuwendern riss es mich stark versetzt hoch. Super. Dann weiter über Ostwestfalen. Im Trimm 65 km/h und halbbeschleunigt über 80!!! Was ein Tag. Wunderbares Fliegen jetzt über den Teuteburger Wald, an den Dümmer. Leider hab ich dann, um sicher den letzten Luftraum zu umfliegen, die Wolkenstrasse gewechselt und bin bei diesem Versuch abgestanden. Der Tag wäre sicher noch 1,5 Stunden gegangen. Aber......was für ein tolles Vergnügen. Ich bin happy und das Bier schmeckt. 

Track
Initialisiere Karte
Lade Trackdaten
Lade Karte
 
Zeit:   
Höhe:   
Höhe/Grund:   
Geschwindigkeit:   
Vario:   
Kommentare
geschrieben von Tim-Patrick Meyer
Tim-Patrick Meyer
Das war schön zu lesen, gratuliere zum Flug!
geschrieben von Hansi Fürst
Hansi Fürst
Toller Flug, Respekt!
Du musst Dich zuerst einloggen, um einen Kommentar schreiben zu können!