Flug von Thomas Jirgal am 26.07.2019
Flugeigenschaften
Pilot: Thomas Jirgal
Verein: Kurpfälzer Gleitschirmflieger
Team: KONTEST
Fluggerät:
FLOW XCRacer L  
Geräteklasse:
  GS Performance low (EN-D und einer Streckung von <7,3)
Flugaufgabe:
FAI Dreieck  
Flugstatus: (In Wertung)
Startplatz: 14:57 Uhr  -  Königstuhl Startplatz (W)
Landeplatz: 17:47 Uhr  -  Außenlandung
Flugzeit: 2:50
Strecke: 62,1 km
Punkte: 343
Höhe min/max (GPS): 128m / 3001m
Steigen min/max: -8,0m/s / 7,0m/s
Geschwindigkeit max: 108,0km/h
Ø Geschwindigkeit: 43,0km/h
Aufgaben-Geschwindigkeit: 21,9km/h
IGC:
GoogleEarth:
Eingereicht am: 26.07.2019 18:10:54
Flugbericht
Afterworkflight! Ein spannender Flug in verschiedener Hinsicht. Gigantische Basis, aber auch kräftig quellende Wolken. Eigentlich wollte ich in den Odenwald fliegen. Aber die Wolken waren mir zu dicht und wenn man bei solchen Wolken unter der Basis hängt, hat man keine Kontrolle darüber wie die Wolken über einem Wachsen!Also habe ich umgedreht un bin in die Rheinebene geflogen.Hier waren nur einzelne isolierte Wolken, deren Wachstum man im Auge haben konnte.Ich hätte erwartet, dass über dem Odenwald ein fettes Gewitter heran wächst. Aber während des ganten Fluges am Hockenheimring vorbei bis Kronau zur Wende, weiter über Angelbchtal bis Sinsheim war zu beobachten, dass die Wolken groß wurden, dann aber zerfallen sind.Nur einzelne kleine isolierte Regenschauer waren in der Ferne erkennbar. So bin ich dann ab Sinsheim wieder zurück an den Königstuhl geflogen... soweit es halt unter den zerfallenden Wolken ging. Diese hatten den Ganzen Odenwald in eine schattige Landschaft verwandelt.
Track
Initialisiere Karte
Lade Trackdaten
Lade Karte
 
Zeit:   
Höhe:   
Höhe/Grund:   
Geschwindigkeit:   
Vario:   
Kommentare
Du musst Dich zuerst einloggen, um einen Kommentar schreiben zu können!