Flug von Simon Kirsch am 07.04.2006
Flugeigenschaften
Simon Kirsch
Pilot: Simon Kirsch
Verein: Die Moselfalken
Team: obenbleiben!
Fluggerät:
Nova Tycoon M  
Geräteklasse:
  GS Fortgeschritten (ab 2 bis einschl. 3)
Flugaufgabe:
Zielflug  
Flugstatus: (In Wertung)
Startplatz: 15:17 Uhr  -  Klüsserath Start (S-W)
Landeplatz: 17:43 Uhr  -  Müden/Mosel
Flugzeit: 2:26
Strecke: 49,5 km
Punkte: 99
Höhe min/max (GPS): 85m / 2100m
Steigen min/max: -4,3m/s / 4,6m/s
Geschwindigkeit max: 65,0km/h
Ø Geschwindigkeit: 37,0km/h
Aufgaben-Geschwindigkeit: 20,3km/h
IGC:
GoogleEarth:
Eingereicht am: 07.04.2006 00:00:00
Flugbericht

es war ein wirklich toller Flugtag - im Nachhinein gesehe.

Am Anfang habe ich zusammen mit Kricki und Gerd in Klüsserath rumgegurkt, mal hoch mal runter, es war nicht wirklich toll und ich fing schon an die Nerven zu verlieren.

Dann hatte ich doch endlich mal einen Bart der zu zentrieren war und durchzog. Ich hatte mein Vario nur am Start genullt und so flog ich dann mit ca. 850 m Startüberhöhung in Richtung Piesport bzw. etws östlich davon. Es ging immer wieder was ab und so war es eigentlich kein Problem; eigentlich...

In Richtung Wintrich und Kesten nur noch saufen, so dass ich mir schon den Sportplatz in Kesten als LP auserkoren hatte. Dann aber konnte ich in Höhe der Kirche von Monzel etwas an Höhe gewinnen, mich über den Brauneberg mit dem Wind schieben lassen, geschafft... es geht weiter.

Über Lieser, Westhang weiter in Richtung Graach, mit 640 m über Graach flog ich weiter Richtung Schäferei, konnte aber vorher aufdrehen und weiter gings. Tolle Höhen (knapp 2100 m) im weiteren Flug über Zell (Globus glaub´ich zumindest).

Von Westen schoben sich zu der Zeit leider immer mehr Wolken, die leider keine Aufwinde mitbrachten sondern nur Abschattungen. Rechts von mir müsste es gehen (vor allen Dingen zusammen mit dem zunehmenden Höhenwind aus Westen); aber da liegt ja irgendso ein blöder Flughafen...

Also weiter westlich halten und langsam aber sicher geht es runter. Ich sehe den Kühlturm von M.-Kärlich - aber es geht nur noch runter.

Über Treis-Karden bin ich dann noch etwas rumgegurkt und wollte zuächst auf dem Sportplatz runter. Aber die Tatsache eines Hartpatzes wollte ich meiner weißen Kappe nicht antun.

So flog ich dann noch etwas weiter in Richtung Müden, wo ich neben einer Strasse sicher landen konnte.

Das Trampen in Richtung Bahnhof war nicht so toll, ein Fremder mit so einem komischen Ding auf dem Rücken und einem großen Stoffbeutel sieht wohl nicht vertrauenserweckend aus. (Ich hatte keinen Packsack dabei und so schulterte ich mein Gurtzeug und klemmte den Schirm unter den Arm).

5 min. zu spät am Bahnhof, ich muss knapp 45 min. warten, ich komme wohl zu spät zum 30. Geburtstag meines besten Freundes...

Track
Initialisiere Karte
Lade Trackdaten
Lade Karte
 
Zeit:   
Höhe (GPS):   
Höhe/Grund:   
Geschwindigkeit:   
Vario: