Aktuelles 2013
11.09.2013 Die letzte Sonderwertung in dieser Saison zählt die 20 letzte Flüge in 2013.
Jeder Pilot kann nur ein Flug gewertet bekommen, hat er 2 oder mehr in den letzten 20 Flügen, so wird nur der letzte gewertet.

Zur Wertung gelangt man hier.

07.06.2013 Sonderwertung "Größte Höhen"

Beginn: 08.Juni 2013
Ende: 30. Juni 2013

Die ersten 20 Piloten mit den "höchsten" gültigen Flügen kommen in die Sonderwertung, genau wie die Early Bird Wertung.
Pro Pilot kann immer nur ein Flug gewertet werden.

1. Platz erhält 20 Pkte.
2. Platz erhält 19 Pkt.
usw.

Also, die Weite spielt nicht die erste Rolle.

Zur Wertung gehts hier.

Es folgt noch eine weitere Sonderwertung in diesem Jahr.
07.06.2013 Near Miss – Schwere Luftraumverletzung durch Gleitschirmpiloten

Liebe Piloten,

die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BfU) in Braunschweig hat uns aktuell eine massive Luftraumverletzung eines Gleitschirmpiloten gemeldet. Der Fall wird derzeit als schwere Störung durch die BfU untersucht.

8. Mai 2013: Ein Verkehrsflugzeug der SWISS befand sich im Anflug auf Zürich-Kloten im deutschen Luftraum, welcher von Skyguide überwacht wird. Das Verkehrsflugzeug flog gemäß Radaraufzeichnung innerhalb des Luftraums C. Ein Gleitschirmpilot befand sich direkt auf Kollissionskurs. Die SWISS passierte den Gleitschirmpiloten in einem Abstand von ca. 100m in einer Flughöhe von 6800 ft. In diesem Bereich beginnt der Luftraum C in 5500 ft.

Wir bitten Euch alle Piloten in Eurem Umfeld darauf hinzuweisen, die Luftraumsituation vor Ort in vollem Umfang zu beachten. Wie dieser Fall zeigt, können einzelne Piloten durch Fehlverhalten den Flugverkehr extrem gefährden. Unabhängig davon schwächen solche Vorfälle unsere Verhandlungsposition bei den Luftraumplanungen mit der DFS. Es ist außerdem damit zu rechnen, dass eine Ausweitung des gesicherten Luftraums C und D im Bereich der Flughäfen gefordert wird.

Der DHV setzt sich seit Jahren bei den zuständigen Stellen und dem Verkehrsministerium für möglichst liberale Regelungen ein. So konnten wir erreichen, dass die Lufträume G und E für Drachen- und Gleitschirmpiloten voll nutzbar sind. Das Fehlverhalten eines einzigen Piloten kann diese Bemühungen zu Nichte machen. Wir bitten Euch daher dringend, die Lufträume zu respektieren.

Björn Klaassen
DHV Flugbetrieb
01.02.2013 Der XCCup 2013 ist gestartet!
Ab diesem Tag können wieder Flüge eingereicht werden.
Aktuelle Ausschreibung siehe hier.
10.01.2013 Beim Versenden der Newsletter erhalten wir immer sehr viele Rückantworten über nicht mehr vorhandene Email-Adressen.
Schaut bitte mal in Euer Pilotenprofil, ob die dort eingetragene Email-Adresse noch gültig ist.
Solltet Ihr keinen Newsletter erhalten wollen, kann man das ebenfalls in den Profileinstellungen festlegen.
10.01.2013 Dieses Jahr gibt es mit Start des XCCup 2013 die erste Sonderwertung EarlyBird.
Der Erste Pilot mit gültigem Flug erhält 20 Pkt. der 2. 19 Pkt. der 3. 18 Pkt usw.
01.01.2013 Ausschreibung 2013 ist online, siehe hier.
Der XCCup 2013 startet am 01.02.2013.