Aktuelles 2011
02.10.2011 Es ist wieder soweit, das Fliegerjahr verging im Flug bei uns. Rekorde fielen wie noch nie vorher. Es waren noch nie so viele Piloten angemeldet (400+) und nie so viele Flüge eingereicht worden wie in diesem Jahr.
Gründe genug dies zu feiern und einen Rückblick mit Vorträgen und Fotos/Videobeiträgen zu begleiten, und eine Vorschau auf die kommende Saison. Es gibt viele Preise zu verteilen und auch nicht platzierte Piloten können Preise gewinnen, da bei der großen Verlosung ca. 110 saftige Sachpreise im Korb sind. Die Flugsportindustrie hat kräftig gesponsert, vom Speedarm bis zum halben Gleitschirm ist fast alles vertreten und kommt in die Verlosung.
Wer Beiträge, wie Fotoshow oder Videobeitrag oder Ähnliches beitragen kann, bitte sich melden bei wolf@xccup.net.

Unsere Abschluß-Fete im Leinenhof in Schweich AB 1/48 Exit Schweich direkt an der Abfahrt Samstag , 12.Nov. Partystart gegen 18:00 Abendessen ca 19:30 - 20:00 Ende gegen 23:00.
Bitte um Voranmeldung auf unserer Webseite.

Hier gehts zum Anmeldeformular.
13.09.2011 Ab sofort ist es wieder möglich Flüge in der offenen GS-Klasse einzureichen.
Alle diese Flüge ab dem 16.07.2011 werden aber nicht mehr in der Wertung berücksichtigt.
In den Fluglisten werden diese mit einem roten Smiley gekennzeichnet:
15.07.2011 Sicherheitsmitteilung für den XC-Cup
Ab sofort werden alle PGs ohne Musterzulassungen vom XCCup 2011 bis auf weiteres ausgeschlossen. Das betrifft alle PGs der Offenen Klasse im XCCup. Wir schliessen uns hiermit den Konsequenzen die der DHV für seine Wettbewerbe beschlossen hat, uneingeschränkt an. Grund sind die 8 Unfälle bei den WM in Spanien mit 2 Toten.

Die DHV Wettbewerbsordnung Kapitel I, Abschnitt 3.1. regelt: "Die Piloten starten in den von der FAI definierten und vom DHV genehmigten Klassen,…" Die von der FAI definierte Offene Klasse (nicht nach LTF oder EN mustergeprüfte Gleitschirme) ist zur Zeit nicht mehr gegeben, da eklatante Sicherheitsmängel in Erscheinung getreten sind, die in der WM in zwei Durchgängen zu 6 Abstürzen mit Rettungsschirmöffnungen und zu weiteren zwei tödlich verlaufenen Abstürzen geführt haben.

Daher kann der DHV das Fliegen mit nicht-mustergeprüften Gleitschirmen in seinen Wettbewerben nicht mehr genehmigen. Es gilt neben den Aspekten Flugsicherheit und Fairness auch die rechtlichen Konsequenzen (strafrechtlich, zivilrechtlich, versicherungsrechtlich) für Veranstalter und Ausrichter zu bedenken. Bisher war die Teilnahme von nicht-mustergeprüften Gleitschirmen ermöglicht worden, weil der internationale Dachverband FAI/CIVL dies so vorsieht und der DHV keinen nationalen Alleingang machen wollte. Der DHV hatte der Erprobung von Prototypen im Wettkampf unter der Maßgabe zugestimmt, dass der Hersteller versichert, der Prototyp sei soweit vorerprobt, dass von ihm keine besondere Gefährdung ausgeht. Es ist nun offensichtlich geworden, dass diese Maßgabe nicht ausreichend eingehalten ist.

Auch der internationale Herstellerverband PMA hatte gegenüber der FAI in drastischen Worten gefordert, dass nur mehr mustergeprüfte Gleitschirm im Wettkampf eingesetzt werden.

Dies hat zur Konsequenz, dass ab sofort bei sämtlichen vom DHV veranstalteten Gleitschirmwettbewerben nur mehr mustergeprüfte Gleitschirme zum Einsatz kommen dürfen.

Hinweis: Alle bis zum 15.07.2011 eingereichten Flüge in der offenen Klasse bleiben weiterhin gültig.
30.06.2011 Die neueste Version der SkyLogger-App für das iPhone untersützt jetzt auch das Hochladen von Flügen für den XCCup.
Siehe hierzu auch die News auf der SkyLogger Website.
26.03.2011 Ab jetzt kann man sich alle Lufträume in der Umgebung eines Fluges anzeigen lassen.
Dazu muss man auf der XCCup-Seite mit seinem Account eingeloggt sein.
Die Anzeige der Lufträume ist nur für die eigenen Flüge möglich.

13.03.2011 Diese Wertung betrifft GS-Piloten aus Rheinland-Pfalz, zur Qualifikation der Landesmeisterschaften RLP 2012 (und Folgejahre). Für die Landesmeisterschaften RLP 2011 wurden mind. 10 Plätze reserviert für die im XCCup 2010 bestplatzierten RLP Piloten. Um an dieser Wertung teilnehmen zu können, müsst Ihr Gleitschirmpiloten aus Rheinland-Pfalz sein und in Eurem Profil auf der XCCup Webseite unter Mein XCCup --> Meine Daten: "Besondere Wertungen" den Haken hinter "GS RLP" machen.

Hier geht's zur GS RLP Wertung
23.02.2011    wird, wie im Vorjahr, erneut Gutscheine sponsorn über Gleitschirme zum halben Preis aus dem aktuellen Lieferprogramm..
06.02.2011 100 Punkte = Moselglider Speedarms

Die ersten 5 Piloten , die einen Flug einreichen der mit über 100 Punkten gewertet wird, erhalten die Moselglider Speedarms !!! 

Gewertet wird die STARTZeit des Fluges. Die Speedarms werden direkt von Moselglider an die Gewinner versendet.
Wer also in nächster Zeit einen Flug einreicht der über 100 Punkte bringt, kann sich direkt per E-Mail bei Moselglider melden (Adresse findet man unter  www.moselglider.de) und die Speedarms anfordern.
31.01.2011 Die XCCup T-Shirts 2011 werden so aussehen:

30.01.2011 wird auch in 2011 wieder Sponsor des XCCup.
und werden in diesem Jahr gemeinsam als Sponsoren der XCCup T-Shirts auftreten.
Weitere Sponsoren in 2011 sind Independence, UP, Skywalk, Icaro, Aircross und Aircotec.
23.01.2011 In großen Vereinen ist es aufgrund der höheren Mitgliederzahl leichter, ein leistungsstarkes Team zusammenzustellen. Zum Nachteil kleinerer Vereine.
Darum haben wir die Teamwertung für 2011 wie folgt geändert:

Pro Team werden nur die besten 4 Piloten in die Wertung genommen. Der 5. (mit der geringsten Punktzahl) ist ein "Streicher".

Siehe hierzu auch die Ausschreibung 2011.
19.01.2011 Jeder der noch auf der Suche nach einem Team ist kann sich in die Liste Teamsuche (Benutzer muss angemeldet sein) eintragen.
Neben jedem Piloten in der Liste ist ein Link zum Öffnen eines Email-Kontaktformulars hinterlegt.
So können sich alle noch Teamsuchenden leichter austauschen.

Die Teamsuche ist im Menü unter Formulare --> Teamsuche zu finden. Dazu muss man registriert und am System angemeldet sein.



Mehr Informationen gibts hier
18.01.2011 Da organisatorisch aufgrund des ...öhm... "Führungswechsels" nun alles geregelt ist, gibt's eigentlich keinen Grund noch länger zu warten:

Der XCCup 2011 ist hiermit eröffnet!

Viel Spaß und schöne Flüge für das Jahr 2011!
11.01.2011 Auch in dieser Saison wird der XCCup grosszügig von seinen Sponsoren unterstützt.
  stellt uns auch in 2011 wieder eine grosse Anzahl von Jahres-Abos's zur Verfügung
  wird, wie im Vorjahr, erneut Gutscheine sponsorn über Gleitschirme zum halben Preis.
Ozone, Swing, Advance, Bräuniger,Parashop und die Flugschule Mittelrhein sind ebenfalls wieder dabei in dieser Saison.
10.01.2011 Die ursprüngliche "Offene" Geräteklasse heißt ab sofort "GS Fortgeschritten (ab 2 bis einschl. 3)".
Die Faktoren bleiben weiterhin die Gleichen.

Für Schirme jenseits der Klasse 3 (z.B. Protos) gibt es nun eine Neue: "GS Offene Klasse (ohne Klassifikation)".
Für diese gelten andere Faktoren, siehe dazu auch die aktuelle Faktorenliste hier.


Für Piloten mit normalen Serienschirmen in den Klassen ab 2 ändert sich nichts.
Hinweis: Piloten mit o.g. Protoschirmen müssen bei Einreichung eines Fluges die neue Klasse auswählen, oder besser noch ihr Pilotenprofil (Mein XCCup --> Meine Daten) entsprechend verändern.
08.01.2011 Der Start für den XCCup 2011 wurde auf den 01.02.2011 vorverlegt.
02.01.2011 Aufgrund von umfangreichen Veränderungen in Struktur und Organisation des XCCup wird der Wettbewerb 2011 nicht wie gewohnt zum 01.01. starten, sondern erst später. Sollte alles nach Plan verlaufen könnte der Start zum 01.02. erfolgen, spätestens aber zum 01.03.2011.
Ausführliche Informationen zum XCCup 2011 werden sowohl hier zu finden sein, als auch als Newsletter verbreitet werden.