Fragen & Antworten
 Können "gemischte Teams" gebildet werden?
Die kurze Antwort lautet: JA!
Die Teambildung kann völlig geräteklassenunabhängig erfolgen. Es können also Drachen-, Starr- und/oder Gleitschirm-Piloten ein Team bilden. Auch können bspw. Tandem- und Solo-Teams beliebig gebildet/gemischt werden. Entscheidend ist immer die Teamzugehörigkeit des Piloten ... egal welches Fluggerät er fliegt und für welche Geräteklasse er in Wertung ist.
 Muss ich zur Wertung in mehreren Geräteklassen mich für jede Klasse neu registrieren?
Die kurze Antwort lautet: NEIN!

Die Registrierungsdaten "Fluggerät und Geräteklasse" haben mit der Geräteklassenwertung nichts zu tun. Bei der Registrierung gibst du zwar ein Fluggerät und eine Geräteklasse an, aber diese Daten (siehe "Mein XCCup -> Meine Daten") sind nur Standardvorgaben. Diese Angaben werden bei einer Streckenmeldung im Streckenmeldungsformular durch die Datenbank vorgeben. Dadurch musst du in der Regel bei Erfassung eines Streckenfluges weniger Daten im Streckenformular eingeben. 

Solltest du aber einen Streckenflug mit einem anderen Fluggerät und/oder in einer anderen Geräteklasse, als in deinen Stammdaten erfasst, einreichen, so kannst du das Fluggerät und/oder die Geräteklasse im Streckenmeldungsformular(!) ändern. Die eigentliche Wertung für eine Geräteklasse findet immer über die Geräteklasse statt, die in das Streckenmeldungsformular eingegeben wurde.

Ein Beispiel:

a) Flug von Pilot A mit einem Doppelsitzerdrachen "bautek Bico"
Wähle im Streckenmeldungsformular als Geräteklasse "HG FAI-1 (Drachen TANDEM)" und gib als Fluggerät "bautek Bico" in das entsprechende Feld ein. Dein Flug wird von der Datenbank automatisch in die Geräteklassenwertung "HG FAI-1 (Drachen TANDEM)" übernommen.

b) Flug von Pilot A mit einem Turmdrachen "bautek Kite"
Wähle im Streckenmeldungsformular als Geräteklasse "HG FAI-1 (Drachen Turm)" und gib als Fluggerät "bautek Kite" in das entsprechende Feld ein. Dein Flug wird von der Datenbank automatisch in die Geräteklassenwertung "HG FAI-1 (Drachen Turm)" übernommen.

 Kann ich die Daten einer Streckenmeldung nachträglich noch ändern? (falsche Geräteklasse, falsches Fluggerät)
Die kurze Antwort lautet: Ja!

Ist dein Flug noch nicht in Wertung, so kannst du über "Mein XCCup -> Meine Flüge" deine Streckenmeldung nachträglich bearbeiten und bspw. die Geräteklasse und/oder das Fluggerät korrigieren. Weitere Daten kannst du zu jedem Flug unabhängig vom Flugstatus auch noch jederzeit ändern. Beispiel: Flugbericht.

Ist der Flug aber bereits in Wertung und die Geräteklasse oder andere Daten, die du nicht mehr selbst ändern kannst, sind falsch, dann schreibe eine E-Mail an den/die Auswerter! Nur die Auswerter können noch die Daten korrigieren.

 Warum und wie bei der XCCup Datenbank anmelden?
Um Streckenmeldungen beim XC Cup einreichen zu können, mußt Du Dich bei der Datenbank anmelden. Bist Du zum ersten Mal bei der XC Cup Datenbank, so benutzt Du den Button "Registrieren" in der linken Leiste unter "Anmeldung". Neben Angaben zu Deiner Person, die wir für die Zuordnung der Streckenflüge, den T-Shirt-Versand und die Gewinnzuteilung brauchen, legst Du bei der Registrierung unter anderem Deinen persönlichen Teilnehmernamen (Benutzername) und Dein Passwort fest.

Wichtig:
Beim Passwort wird Gross- und Kleinschreibung berücksichtigt!

Als bereits registrierter XCCup Teilnehmer trage bitte den von Dir gewählten Teilnehmernamen oder Deinen Vornamen plus Namen in die entsprechenden Anmelde-Felder am linken oberen Bildschrimrand ein.

Nach dem Anmelden stehen Dir weitere Funktionen zur Verfügung. So sind bei einer Streckenmeldung bereits die Felder mit persönlichen Daten, Dein Fluggerät, Dein Verein und mehr ausgefüllt. Über einen Pflegedialog hast Du jederzeit Zugriff auf Deine persönlichen Daten und kannst diese selbst korrigieren. Auch kannst du deine Streckenmeldung nachträglich noch bearbeiten und bspw. einen Flugbericht zu deinem Flug erfassen.

 Ich habe meinen Teilnehmernamen / mein Passwort vergessen.

Solltest Du Dich einmal nicht mehr an Deinen Teilnehmernamen oder Dein Passwort erinnern können, so kannst Du durch Eingabe Deines Vornamens und Namens plus E-Mail-Adresse, Dir Dein aktuelles Passwort per E-Mail zusenden lassen. 

Direkt zur Passwort-Erinnerungsseite ...

Solltest Du weiterhin Probleme mit dem Zugang zur XCCup Datenbank haben, so wende Dich an den Datenbank-Admin: dbadmin@xccup.net

 Welche technischen Voraussetzungen sind für die XCCup Datenbank nötig?

Folgende Browser wurden zur Verwendung mit der XCCup-Datenbank getestet:

  • Mozilla Firefox
  • Internet Explorer(*)
  • Opera
  • Google Chrome
  • Apple Safari
(*) Der Internet Explorer 6 lässt sich zwar noch verwenden, wird aber nicht mehr getestet.
Deshalb kann es an manchen Stellen zu Darstellungsproblemen kommen. Die Grundsätzliche Funktion der Seite wird aber dadurch nicht eingeschränkt.

Außerdem sollte
  • JavaScript aktiviert sein
  • nicht permanente Cookies angenommen werden.
    Diese werden nach Ablauf Deiner Sitzung automatisch gelöscht. Sie enthalten keinerlei persönlichen oder sicherheitsrelevanten Daten
    und dienen nur dem reibungslosen Programmlauf.

 Datenschutz?

Deine persönlichen Daten werden nur in der XCCup Datenbank gespeichert und keinesfalls an Dritte weitergegeben! Lediglich Dein Vorname und Name plus E-Mail-Adresse werden bei der Anzeige Deiner Flüge und in den verschiedenen Auswertungen angezeigt. Telefonnummern werden nur vom Auswerter für evtl. Rückfragen oder zur Information genutzt.

 Datensicherung?

Die Daten der XCCup Datenbank werden einmal täglich automatisch gesichert.